Torii › Japanischer Garten

Torii

Torii ("Vogelsitz") sind Elemente der traditionellen japanischen Architektur. Es handelt sich dabei um Tore aus Holz oder Stein. Jedes Tor hat zwei Querbalken: den oberen (kasagi), der auf den beiden senkrecht Säulen aufliegt, und den unteren (muki), der durch die senkrechten Säulen hindurchgeht und sie miteinander verbindet. Sie kennzeichnen die Einfahrt zwischen den körperlichen und geistigen Welten. Das weltweit bekannteste Torii befindet sich vor der Insel Miyajima.

Torii aus Holz

Die zinnoberrot lackierten Tore sind das auffälligste Zeichen von Shintô-Bauwerken.

Details

2.237,00 €

 

Torii aus Stein

Vor buddhistischen Tempeln werden oft Tore aus Granit verwendet.

Details

ab 4.140,00 €

 
Tor Trittstein

Alle Preise inkl. 19% MwSt. zzgl. Lieferkosten.

Sonderangebot

Tsukubai Typ 67

Höhe 48

Nur 183,00 €

Alle Sonderangebote

 

Torii | Japanischer Garten
(c) 2018 Japan Gardens Design GmbH | Ein japanischer Garten muss kein Vermögen kosten